Gebräunte Haut <3 ohne Sonne

sommerteint

Hat jemand „Sommerteint“ gesagt?

Nach einem langen, kalten Winter wünschen wir uns wieder erholt, gesund und gebräunt auszusehen, zudem kann man damit an den Beinen geplatzte Äderchen kaschieren, sowie schlanker und definierter aussehen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, und auch für daheim!

Die Methoden auf dem Weg zum Sommerteint:

  1. Solarium
    Sprich via UV-Licht eine einheitliche, gleichmäßige und langanhaltende Bräune, die mit UV-A-Strahlen in Kombination mit UV-B-Strahlung ermöglicht wird. Um das Risiko vor Hautreaktionen bei der Bestrahlung zu minimieren, sowie die Haut trotz der Strahlung optimal zu versorgen, ist es die eigene Pflicht, vorher mindestens ein hautverwandtes Solarium Liposom oder sogar hautidentisches Präperat wie Sun Solarium Vitamin Factor 6 (keine Angst, der Lichtschutz gilt nur der Strahlung, nicht dem gebräunten Ergebnis, dieses wird sogar durch zugesetztes Beta-Carotin noch intensiviert) ca. 20 Minuten vor der Bestrahlung zu verwenden.Jugendliche und Menschen mit Hauttyp I sollten aber Solarien dennoch meiden.
  1. Selbstbräuner
    Selbstbräuner wirken über einen Wirkstoff namens Dihydroxyaceton (DHA) der in Verbindung mit Aminosäuren in der oberen Hautschicht brauen Pigmente bildet, welche vom Körper wieder abgebaut werden, daher wird diese Methode ca. alle fünf Tage wiederholt. Es ist eine sehr schonende Möglichkeit um braun zu werden, die mit den richtigen Präparaten auch noch zu schöner gepflegter Haut führen kann.

    Wichtiges um die perfekte Bräunung zu erreichen:

Vor dem Selbstbräuner:
Es sollte eine gründliche Reinigung der Haut, sowie ein Peeling erfolgen. Bitte achtet dabei immer auf die Umweltverträglichkeit der Peeling-Produkte (wir wollen ja nur brauner werden, nicht die Meere mit Plastik belasten!) um fleckige oder streifige Ergebnisse zu vermeiden. Auch ein Liposom vor dem Auftrag kann Wunder wirken für das Ergebnis!

Der Auftrag selbst:
Tragt Handschuhe beim Verteilen des Selbstbräuners und für empfindliche Häute der SkinIdent Selbstbräuner lasst Fußsohlen, Knie, Ellenbogen und Handinnenflächen aus, da diese Stellen meist trockener sind, und somit eine dunklere Farbe annehmen als der Rest der Haut, oder peelt diese Stellen wirklich sehr gründlich davor. Vergesst die Handrücken nicht, wascht aber direkt danach die Innenflächen wieder. Der enthaltene Stoff DHA riecht immer etwas nach „Selbstbräuner“ aber zaubert den schönsten Effekt, daher der Tipp, nach 24 Stunden baden zu gehen (ohne Rubbeln), das vermindert den Geruch enorm.

Nach dem Auftrag:
Selbstbräuner können die Haut austrockenen, sprich eine gute Pflege in den Tagen danach ist unverzichtbar, damit unsere Haut nicht vorzeitig abschuppt und wir die liebgewonnene Farbe gleich wieder verlieren. Mein Lieblingspflegeprodukt nach dem Selbstbräunen ist die After Sun Vitamin von SkinIdent der durch die bionome (hautidentische) Zusammensetzung der Inhaltsstoffe und der Kombination aus Liposomen und Vitaminen (Hautschutz Vitamin E und Regenerations-Vitamin A) der optimale Feuchtigkeitskick nach dem Selbstbräunen und für lang Bräunung sind, ob nun mit oder ohne Sonne.
Übrigens:
Ein geöffneter Selbstbräuner verliert nach 6 Monaten in der Regel seine Wirkung.

  1. Getönte Tagespflege
    Wir können uns auch spontan etwas Farbe zaubern mit einer getönten Pflege, ohne geschminkt auszusehen und dennoch gesund! Einfach statt der gewöhnlichen Tagespflege über die Liposome geben, und strahlen!
  1. Make-Up
    Mit losem Puder überall da nutzen, wo wir normalerweise von der Sonne geküsst werden: Haaransatz, seitlich am Nasenrücken, Wangenknochen und eventuell am Kiefergelenk. Am schönsten wird das Ergebnis mit einem großen fluffigen Pinsel (z.B. No. 7148) auftragen um keine harten Streifen zu kreieren. Pinsel in die Dose dippen und gut abklopfen. Somit erreichen wir eine sanfte Modellierung des Gesichtes und / oder Körpers.
    Schimmernde Effekte NUR beim Dekolleté(Push-Up-Effekt), Schulterpartie, Beine und Wangenknochen anwenden. Dies verleiht einen besonderen Weichzeichnereffekt, da das Licht reflektiert wird, feine Linien und Falten werden kaschiert und der Talgüberschuss absorbiert.

Und wie zauberst du dir ein bisschen Urlaub auf die Haut?

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Living veganes Kosmetikinstitut
Gildestr. 1e,  76149 Karlsruhe - Kirchfeld

Tel.:  0721 - 62 39 621
Email: info@kosmetikinstitut-living.de

Termine

WhatsApp Logo 1Nur nach Vereinbarung!
Terminvergabe auch per WhatsApp

Mobil:  0176 - 3245 9999
HIER online Termin buchen

Stornierungen

... sind bis zu 24h vor Terminbeginn möglich. Bei einer späteren Strornierung fallen 50% der Behandlungskosten an. Sollten wir einmal Ihren Termin unter 24h absagen müssen, bekommen Sie als Entschädigung ein Upgrade auf die geplante Behandlung beim nachgeholten Termin. Fair oder?