Im Sommer wünschen wir uns strahlende Haut und ein wenig Farbe für unseren sommerlichen Teint....

hautveränderungenABER: UV-Strahulung, niedrige Luftfeuchtigkeit, Hitze und gechlortes Poolwasser stressen unsere Haut, und können damit negative Auswirkungen auf unsere Haut haben, sowie unser gesamt Erscheinungsbild.

-> Das bedeutet, dass unsere Haut jetzt einfach andere Bedürfnisse hat.

DESHALB: Sollten wir unsere Haut für den Sommer fit machen und nachdem Sommer erneut abstimmen.

-> Für die beste Haut die wir uns wünschen können.

1. Fältchen und Irritationen

hautveränderungen 03

Resultat: Haut braucht extra Feuchtigkeit um geschmeidig zu bleiben z.B. eine extra hohe Dosierung Liposome ( Dr. Baumann Liposome Super Cure oder SkinIdent Liposome Super), Urea, Hyaluronsäure, Aloe Vera, Allantoin… damit sie nicht spröde sondern gebräunt und strahlend schön bleibt!

2. Hyperpigmentierungen

Lichtexposition mit UV-Strahlung -> braue Hautverfärbung = Hyperpigmentierung

Die Färbung unserer Haut geschieht durch Melanozyten, das sind Zellen die Melanin produzieren, dem körpereigenen Farbstoff und Schutz (dadurch werden UV-Strahlen in Wärme umgesetzt)

Lichtexposition mit oder ohne andere Faktoren wie Stress, hormonelle Veränderungen, Umweltbelastungen und Erkrankungen reizten die Melanozyten, dadurch kann es zu übermäßiger Produktion und Verteilung des Pigments kommen.

-> Dunkle Flecken auf der Haut, so dass der Teint unruhig wirkt und uns auch älter wirken lassen können

-> Weiße Flecken, Stellen mit wenig Melanin oder sogar ganz weiße Stellen ( = Hypopigmentierungen)

-> Erscheinung ist unbedenklich, wirkt aber uneben und älter

Bestehende Pigmentverschiebungen zu korrigieren ist langwierig, wenn auch (meist) machbar, besonders in Verbindung von hautähnlich aufgebauten Liposomen (hilft gegen Irritaionen und bringt die bleichende Creme tiefer in die Haut)und der verehrten Bleaching Creme von Dr.Baumann (in Spanien getestet und geliebt wie warme Brötchen!) mit einem 10er LSF, um eine aktive Aufhellung zu erzielen, die Wirkstoffe hierfür sind Niaciamid und alpha-Arbutin, welches sogar bei Oberlippenschatten hilft, Vitamin C zur Minderung der Melaninproduktion und Beruhigung. Mit dieser Kombination wird die Fehlproduktion / Fehlverteilung gebremst und keine Irritationen hervorgerufen.

-> Kontinuierliche Pflegeroutine ergibt binnen einer Woche bereits Ergebnisse!

3. Unreinheiten

Mallorca-Akne, Sonnenallergie und Hitzepickel

-> neigt man zu solchen Erscheinungsformen, sollte man folgendes beachten und bereits bevor es geschehen ist Maßnahmen ergreifen:

  1. Fettfreie sowie emulgatorfreie Sonnenpflege
  2. luftige Kleidung

III. 2x täglich eine sehr gründliche Reinigung der Haut durchführen, da die Haut durch übermäßige Talg- und Schweißproduktion noch schneller entzündliche Pickel, Mitesser usw. begünstigt (würde sonst zu verstopften Poren führen=

  1. Peelings mind. 2x die Woche, um die Haut zum Strahlen zu bringen und dämmt Hyperpigmentierungen ein
  2. Intensive- Peelings-Behandlungen beim Profi

HydroFacial, Diamantabrasion, Skin Scrubber

Habt ihr noch Fragen zu diesem Thema? In den nächsten Wochen wird es immer wieder rund um die Hautveränderung und Vor- und Nachbereitung der Haut auf die beste Jahreszeit geben!

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Living veganes Kosmetikinstitut
Gildestr. 1e,  76149 Karlsruhe - Kirchfeld

Tel.:  0721 - 62 39 621
Email: info@kosmetikinstitut-living.de

Termine

WhatsApp Logo 1Nur nach Vereinbarung!
Terminvergabe auch per WhatsApp

Mobil:  0176 - 3245 9999
HIER online Termin buchen

Stornierungen

... sind bis zu 24h vor Terminbeginn möglich. Bei einer späteren Strornierung fallen 50% der Behandlungskosten an. Sollten wir einmal Ihren Termin unter 24h absagen müssen, bekommen Sie als Entschädigung ein Upgrade auf die geplante Behandlung beim nachgeholten Termin. Fair oder?